Gruppeneinteilung NLB / 1. Liga

Gruppeneinteilung NLB / 1. Liga
04.06.2020

Auf Antrag der Meisterschaftskommission Indoor (MKI) wechselt das NLB-Frauenteam von Volley Schönenwerd von der Ost- in die Westgruppe. Somit umfassen beide Gruppen nach dem Rückzug von Volley Muri Bern je sieben Teams. Die NLB-Herren spielen wiederum in der Ostgruppe und die 1. Liga-Herren wechseln in die Berner Gruppe B. 

Damen NLBDa nach dem Rückzug von Volley Muri Bern aus der Nationalliga B die Ostgruppe wie gehabt acht Teams umfasst hätte, die Westgruppe aber nur deren sechs, versuchte Swiss Volley, eine Lösung zu finden. Swiss Volley hat den Kontakt mit den Ostgruppen-Teams gesucht, die am «westlichsten» liegen, um über einen möglichen Gruppenwechsel zu diskutieren. Mit Volley Schönenwerd hat sich ein Team gefunden, welches zwar nicht wunschlos glücklich mit einem Gruppenwechsel ist, damit aber leben kann. Die Meisterschaftskommission Indoor (MKI) hat daraufhin einen entsprechenden Antrag dem Zentralvorstand von Swiss Volley vorgelegt, welcher genehmigt wurde. Somit spielen dank der Flexibilität von Volley Schönenwerd in der nächsten Saison je sieben Teams pro Gruppe in der Nationalliga B der Frauen.(Quelle Swiss Volley)

Gegner von Schöni : Edeline Köniz, VB Therwil, VBC Visp, NUC II, VBC Münchenbuchsee und BTV Aarau

Herren NLB :  Die zweithöchste Liga bei den Männern stand vor derselben Ausgangslage wie neulich bei den Frauen: Während die Westgruppe 8 Teams umfasst, sind nach dem freiwilligen Abstieg des VBC Wetzikons und dem verspäteten Rückzug vom VC Smash Winterthur nur 6 Teams in der Ostgruppe. Colombier Volley hat sich nun freiwillig gemeldet um in die Ostgruppe zu wechseln. (Quelle Swiss Volley)

Gegner von Schöni : STV St.Gallen, LINDAREN Volley Amriswil II, Pallavolo Kreuzlingen, VBC Züri Unterland, Volero Zürich und Colombier Volley.

Das Herren 3 wechselt nach dem "Corona"-Ligaerhalt in der kommenden Saison in die Berner 1. Liga-Gruppe. 

Gegner von Schöni : VBC Thun, Volley Muristalden, VBC Gelterkinden, Volley Muri Bern, Traktor Basel II, STB Volley, VB Therwil, U60 Muristalden, VB Therwil, VBC Uni Bern

zurück zur Newsübersicht