Ein wichtiger Sieg zum Abschluss der Hinrunde

Ein wichtiger Sieg zum Abschluss der Hinrunde
19.12.2019

Und schon wieder musste das Damen 2 zu später Stunde in die unendlichen Weiten des Aargaus reisen - dieses Mal in das neben Baden gelegene Lengnau. An das letzte Spiel an einem Montag Abend hatte das Team leider keine allzu guten Erinnerungen - man verlor damals das Cupspiel gegen MeMuri. Nun stand jedoch ein wichtiges Spiel an, da Lengnau vor dem Spiel punktegleich einen Rang hinter Schöni lag und man sich nach den letzten beiden Niederlagen wieder zurück in die Meisterschaft kämpfen wollte.

Im ersten Satz dominierte Schöni ganz klar das Spiel und gewann es mit 14:25. Lengnau kam auf Touren und konnte die beiden folgenden Sätze knapp mit 19:25 und 22:25 für sich entscheiden. Dank guten Service dominierte Schöni das weitere Spiel. Verdient ging der vierte Satz wieder klar mit 14:25 an Schöni. Nun galt es, diesen Drive in den fünften und entscheidenden Satz mitzunehmen. Dies gelang Schöni dann auch. Das Damen 2 war in diesem Satz von Anfang punktemässig voraus und konnte verdiensterweise den 5. Satz mit  9:15 für sich entscheiden und das Spiel mit 2:3 gewinnen. Damit gingen wichtige 2 Punkte auf das Konto des Damen 2, das sich nun eine wohl verdiente Weihnachtspause gönnt, um im neuen Jahr wieder mit vollem Elan in die Rückrunde starten zu können.

zurück zur Newsübersicht