Ziel erreicht, Erwartung nur knapp verfehlt

Ziel erreicht, Erwartung nur knapp verfehlt
25.11.2015

Am Dienstagabend begegnete das Damen 2 in einem Auswärtsspiel dem Team von Aarburg-Zofingen. 

Das Ziel war klar formuliert: Sieg - die konkrete Erwartung lautete: in einer Stunde. Schöni wusste also was zu tun war als der Anpfiff erfolgte. Der erste Satz verlief etwas schläfrig und die Stimmung wollte nicht so recht aufkommen. Ein Kopf-an-Kopf-Rennen konnte das Gastteam mit 23:25 für sich entscheiden. Im zweiten Satz konnte sich Schönenwerd - nicht zuletzt dank einer hervorragenden Serviceserie von S. Greb -  einen Vorsprung verschaffen, der bis zum Satzende mit 15:25 verteidigt werden konnte. Den letzten Umgang konnte mit 14:25 noch deutlicher gewonnen werden, obwohl keine spielerische Glanzleistung erbracht worden war. Somit konnte das Ziel erreicht werden und die Erwartung wurde mit insgesamt 62 Spielminuten nur knapp verfehlt.

zurück zur Newsübersicht