Wie gewohnt fünf Sätze in Genf und besseres Ende für den TVS

Wie gewohnt fünf Sätze in Genf und besseres Ende für den TVS
22.12.2014

Nach dem souveränen 3:0-Sieg am Samstag gegen Amriswil verschlief der TV Schönenwerd 24 Stunden später in Genf den Start in die Partie und gewann nach einem 0:2-Rückstand erst im Tiebreak.

 

Von Cheryl Walter (Oltner Tagblatt, 22.12.2014)

zurück zur Newsübersicht