Wichtige 3 Punkte im Tessin geholt

Wichtige 3 Punkte im Tessin geholt
08.01.2018

Zu Beginn des Satzes gelang es Nadine Jenny mit einer Serviceserie vorzulegen. Mitte Satz wurde es eher knapp, doch die Schönenwerderinnen konnten immer einen Vorsprung von 2 Punkten beibehalten. So endete der ersten Satz mit 20:25 zugunsten von Volley Schönenwerd.

 

 

Im zweiten Satz zeigte das Damen 1 ein durchzogenes Spiel, mit einer Aufholjagd gegen Ende des Satzes. Leider verloren sie trotzdem mit 25:23.

 

Im dritten Satz fingen sich die Schönenwerderinnen wieder und zeigten eine konstante Leistung. Sie konnten immer einen guten Vorsprung beibehalten und konnten den Satz 25:18 gewinnen.

 

Ähnlich wie im dritten Satz, zeigten die Niederämterinnen eine souveräne Leistung im vierten Satz. Mit Hilfe einiger spektakulären Blocks und guten Angriffen konnte das Damen 1 den vierten Satz ebenfalls mit 25:21 für sich entscheiden.

 

zurück zur Newsübersicht