Vorgerückt auf den zweiten Rang

Vorgerückt auf den zweiten Rang
25.01.2016

Vergangenen Donnerstag trat das Damen 2 in Niederlenz das Spiel gegen den Tabellennachbar an. Der erste Satz begann für die Gäste sehr erfreulich, da direkt ein komfortabler Vorsprung erarbeitet werden konnte. 

Jedoch gelang es Schöni nicht, diesen zu verteidigen, sodass der Satz mit 18:25 an die Niederlenzer ging. Wachgerüttelt fand das Gastteam einen guten Start in den nächsten Satz und konnte diesmal den Vorsprung lange aufrechterhalten. Letztendlich konnte der Umgang knapp mit zwei Punkten Unterschied für die Schönenwerderinnen entschieden werden. Der Punktestand von 25:23 trat auch im dritten Satz ein, was den Gästen ein 2:1 Satzverhältnis einbrachte. Die relativ ausgeglichene Partie konnte dann aber im vierten Satz von den Niederämterinnen ins Trockene gebracht werden. Mit 25:18 konnten diese ganze drei Punkte auf ihr Konto verbuchen und somit den Gegner in der Rangliste überholen und auf den zweiten Zwischenrang vorrücken.

zurück zur Newsübersicht