Volley Schönenwerd verlängert Verträge mit Rocamora und Kollo

Volley Schönenwerd verlängert Verträge mit Rocamora und Kollo
04.05.2017

Nur knapp zwei Wochen nachdem der letzte Ball der Saison 2016/17 gespielt wurde, verkünden die Schönenwerder NLA Volleyballer die Verlängerung der Verträge mit den zwei besten Punktesammlern Daniel Rocamora und Kristo Kollo um ein weiteres Jahr.

 

Mit dem Spanischen Hühnen Daniel Rocamora weiss Volley Schönenerd den Topscorer der ganzen NLA in ihren Reihen, man wollte also keine Zeit verstreichen lassen: „Rocamora hatte auch Angebote von ausländischen Ligen – umso glücklicher sind wir, dass er auch nächste Saison bei uns spielen wird", freut sich Sportchef Bühlmann und fügt an: „Er hat nicht nur mit seinen Punkten, sondern auch seiner Persönlichkeit überzeugt".

Ebenfalls vollends zufrieden ist man bei Volley Schönenwerd mit dem Esten Kristo Kollo. Der ehemalige Beachvolleyballprofi hat auf der einen Seite die Annahmeposition der Schönenwerder verstärkt und auf der anderen Seite mit seinen erzielten Punkten massgeblich zum Gewinn der Bronzemedaille beigetragen. „Kristo ist nicht nur ein hervorragender Volleyballer sondern auch neben dem Feld ein absoluter Vorzeigeprofi. Mit seinen Auftritten im Dress von Volley Schönenwerd hat er sich für sein Nationalteam empfohlen, mit welchem er, wie auch Rocamora, bis anfangs September unterwegs sein wird."

zurück zur Newsübersicht