Vierte Niederlage in Folge

Vierte Niederlage in Folge
20.11.2017

Das Damen 2 verliert das Heimspiel gegen den VBC Niederlenz 0:3 und verweilt auf dem letzten Tabellenrang. 

Zu Beginn sah es für die Niederämterinnen ganz und gar nicht nach einem eindeutigen Resultat aus. Schönenwerd startete mit viel Selbstvertrauen und Elan in den ersten Durchgang und konnte mit den Gegnerinnen bis zum Spielstand 14:14 auf Augenhöhe mithalten. Erst dann begann das Spiel der Gastgeberinnen auf Grund einer starken Serviceserie von Frick einzubrechen. Da Schöni sich nicht mehr aufzubauen wusste, ging der erste Satz mit 16:25 an die Gäste.

Im zweiten Durchgang war die Fehlerquote der Niederämterinnen wiederum zu hoch, um die Gegnerinnen in Bedrängnis zu bringen. Frick hatte ein leichtes Spiel und verwertete auch diesen Umgang zu seinen Gunsten (17:25).

Im letzten Satz fand Schönenwerd teilweise wieder zur Stärke wie bei Spielbeginn zurück und übernahm kurzweilig gar die Führung (15:13). Durch zahlreiche Abstimmungs- und Defensefehler kurz vor der Money Time übernahm Frick aber wieder das Zepter und gab dieses auch nicht mehr aus der Hand. Somit endete das Spiel mit 20:25. Für Schöni besteht mit dem kommenden Doppelwochenende die nächste Chance, endlich Punkte aufs eigene Konto zu verbuchen. 

zurück zur Newsübersicht