Unnötige Niederlage gegen Baden

Unnötige Niederlage gegen Baden
03.02.2016

 Diesen Samstag bestritten die Zweitligistinnen das Spiel gegen den Tabellen-Vierten Kanti Baden. 

Mit 9 Spielerinnen und unserer verletzten Jessica Dall’Osto als Coach starteten wir in diesen Match. In den ersten Satz starteten die Schönenwerderinnen ein bisschen verhalten, kamen dann aber doch noch ins Spiel. Trotzdem ging der erste Satz mit einem Punktstand von 22:25 an Kanti Baden. Der zweite Satz begann ähnlich wie der erste, jedoch konnte sich Schöni einen Satzball ergattern, welchen sie leider nicht verwerten konnten. Somit ging auch dieser Satz an Baden. Im dritten Satz konnte sich Schönenwerd erneut nicht durchsetzten und mussten das Spiel 3:0 an Baden abgeben. (25:22 ; 26:24 ; 25:19)

zurück zur Newsübersicht