Herren 1: NLA

Herren NLA 2016

Trainer: Zharko Ristoski 

AC: Marco Fölmli, Bujar Dervisaj
Physio: Hirslanden Klinik
Geschäftsführer NLA: Roland Häfliger
Präsident: Philipp Noever
Manager: Daniel Bühlmann, Monika Allemann
Sekretariat: Monika Prader
Medien: Cheryl Walter

Ticketverkauf - NLA-Heimspiele 2016/2017

Reservier dir dein Ticket online:Ticketfrog

Team
Name Position Trikot Grösse Jahrgang
Kristo Kollo (EST) Annahme 2 190 1990
Julian Fischer Libero 3 172 1996
Simon Hofstede Mittelblock 4 195 1992
Daniel Rocamora (ESP) * Diagonal 7 203 1988
Sébastien Chevallier  Zuspiel 8 192 1987
Carlos Guerra (MEX) Annahme 9 193 1981
Marko Kesten Mittelblock 10 201 1998
Christoph Hänggi Mittelblock 12 193 1993
Christopher Frame Mittelblock 13 196 1996
Leon Dervisaj Zuspiel 14 195 1996
Leandro Gerber Annahme 16 194 1992
Noel Giger Diagonal 17 198 1992
Fran Peterlin (CRO) Annahme 20 197 1993

* Mobiliar-Topscorer

Spiele
Keine Daten vorhanden
Rangliste
Keine Daten vorhanden
News
24.04.2017

Schönenwerd ungefährdet zu Bronze

Schöni entscheidet die Serie gegen Lausanne mit 2:0 für sich, beendet die NLA-Saison auf Platz drei und qualifiziert sich für den Europacup.

weiter

06.04.2017

Gekommen, um zu bleiben

Schönenwerd hat den wertvollsten Spieler im Schweizer Volleyball. Daniel Rocamora aus Spanien will als «stiller Leader» auch im Playoff-Halbfinal gegen Näfels ein Vorbild sein.   Aargauer Zeitung vom 5. April   ...

weiter

26.03.2017

Schönenwerd über Umweg im Halbfinal

Da die Solothurner am Samstag in einem dramatischen Spiel um Haaresbreite einem stark aufspielenden Gegner aus Jona unterlagen, musste man am darauffolgenden Sonntag direkt zum Entscheidungsspiel antreten. Dieses konnten die Volleyballer aus ...

weiter

20.03.2017

Schönenwerd bereits mit einem Fuss im Halbfinal

Für die Schönenwerder Volleyballer begannen die Playoffs der Saison 2016/2017 nach Mass. In der Partie vom vergangenen Sonntag gelang es den Niederämtern den Underdog aus Jona klar in drei Sätzen zu schlagen. Der Favorit ...

weiter

16.03.2017

25 Prozent Titelchancen für die Volleyballer von Schönenwerd

von Raphael Wermelinger

weiter

06.03.2017

Näfels für «Schöni» unbesiegbar

1:3-Heimniederlage für Volley Schönenwerd im zweitletzten Spiel der Quali.

weiter

Achtung: Spiel vom 23.4. findet nur im Falle von Gleichstand nach 2 Spielen statt.

We Are Ready. Are You?