Herren 1: NLA

Trainer: Rainer Vassiljev
AC: Indrek Verro
Physio: Hirslanden Klinik
Geschäftsführer NLA: Roland Häfliger
Präsident: Philipp Noever
Sportchef: Daniel Bühlmann
Manager: Monika Allemann
Sekretariat: Monika Prader
Medien: Cheryl Probst

Ticketverkauf - NLA-Heimspiele 2017/2018

Reservier dir dein Ticket online:Ticketfrog

Team
Name Position Trikot Grösse Jahrgang
Yves Roth Universal 1 199 1997
Kristo Kollo (EST) Annahme 2 190 1990
Julian Fischer Libero 3 172 1996
Simon Hofstede Mittelblock 4 195 1992
Daniel Rocamora (ESP) Diagonal 7 203 1988
Fabian Plak (NED) Mittelblock 8 197 1997
Mischa Von Burg Mittelblock 9 198 1997
Leandro Gerber* Annahme 11 194 1992
Christoph Hänggi Mittelblock 12 193 1993
Dominic Häfliger Annahme 13 193 1999
Leon Dervisaj Zuspiel 14 195 1996
Mathis Jucker Zuspiel 15 185 1998
Irian Mika Annahme 18 192 1997

* Mobiliar-Topscorer

Spiele
Datum Spiel Resultat Spielort
17.03.2018 18:30 Volley Schönenwerd I - Volley Amriswil I 0:3 Betoncoupe Arena Querfeld, Schönenwerd
24.03.2018 17:00 Volley Amriswil I - Volley Schönenwerd I 3:0 Sporthalle Tellenfeld, Amriswil
Rangliste
Rangliste Anz.Spiele Sätze Punkte
1. Volley Amriswil I 2 6 : 0 6
2. Volley Schönenwerd I 2 0 : 6 0
News
23.04.2018

Schöni beendet die Saison auf dem 6. Platz!

Mit zwei 1:3 Niederlagen gegen Volley Luzern verabschiedet sich Volley Schönenwerd in die Sommerpause

weiter

12.04.2018

Matchheft zur Partie Schöni vs. Luzern

Letztes Heimpiel der Saison am Samstag, 14 April um 17 Uhr in der BETONCOUPEARENA.

weiter

05.04.2018

Matchheft zum Rückspiel Schöni vs. Jona

Samstag, 7. April um 17 Uhr in der Betoncoupe Arena.

weiter

18.03.2018

Playoff-Viertelfinals: Die erste Runde geht an Volley Amriswil

Volley Schönenwerd verliert das erste Spiel der Playoff-Viertelfinals gegen den amtierenden Meister. Nächstes Wochenende haben die Niederämter die letzte Chance, um eine Halbfinalqualifikation noch möglich zu machen....

weiter

02.03.2018

Matchheft Volley Schöni vs. Volley Amriswil

Sonntag, 4. März um 16 Uhr @ BetoncoupeArena

weiter

18.02.2018

Heimvorteil lässt weiter auf sich warten: Volley Schönenwerd verliert gegen Chênois Genf

Volley Schönenwerd verliert auch das dritte Spiel im eigenen Zuhause. Gegen Chênois Genf geht das Heimteam nach Satzführung als Verlierer vom Platz.

weiter

Mobiliar Topscorer

In den NLA-Clubs der Frauen und der Männer lohnt sich das Punktesammeln seit der Saison 13/14 doppelt: Wer am meisten Punkte (Service, Angriff, Block) für das Team erzielt, darf im darauffolgenden Spiel das Topscorer-Shirt mit dem grossen Auszeichnungsstern tragen. Und mit jedem Punkt gewinnt der Topscorer oder die Topscorerin einen Geldbetrag, der von der Mobiliar an den jeweiligen Club ausbezahlt wird und in den Nachwuchs investiert werden muss. Insgesamt erspielen die Clubs 100’000 Franken.

Alle Mobiliar Topscorer

We Are Ready. Are You?