«Stolz, ein Schönenwerder zu sein»