Spielbericht TVS III Herren 1.Liga

20.12.2014

Zum Jahresabschluss heisst es für uns nochmals volle Konzentration auf das letzte Spiel des Jahres. Denn der Gegner ist kein geringerer als der Tabellennachbar VBC Gelterkinden, der sich mittlerweile auf dem zweiten Tabellenrang gefestigt hat.

Von Anfang an herrscht gute Stimmung, der erste Satz präsentiert sich auf einem guten Niveau, beide Teams zeigen ein starkes Side Out Spiel, leider des öfteren unterstützt durch Servicefehler. Mitte des ersten Satz lässt Schöni ein wenig in der Annahme nach, was die Gäste eiskalt zu einer Drei-Punkte-Führung ausnutzen können. Darauf fängt sich der TVS wieder und bleibt dem Gegner stets im Nacken, schlussendlich gewinnt dieser den ersten Satz knapp mit dem Mindestvorsprung 23:25.

Im zweiten Durchgang gerät Schöni sofort  unter Druck, Gelterkinden serviert stark und führt zu Beginn mit 1:6. Darauf wussten wir eine Antwort und konnten die fünf Zähler in der Folge aufholen zum 6:6, der Satz steht wieder offen. Leider zeigt sich auch im zweiten Satz dann ein ähnliches Bild wie im ersten, Gelterkinden kann mehrere Punkte davonziehen und bringt den zweiten Satz mit 20:25 ins Trockene.

Schönenwerd kann sich in der Folge in umgestellter Aufstellung von den ersten zwei Sätzen gut erholen, spielt konstant und kann den dritten Satz mit 25:17 für sich entscheiden, hier geht noch was! Schönenwerd spielt nun befreiter auf, immer wieder können die Aussenangreifer direkt punkten so dass sich das Heimteam eine 22:17-Führung erarbeiten kann. Ab diesem Punkt wendeten sich die Volley-Götter vom Heimteam ab. Schönenwerd wollte am Schluss trotz den sauber gesetzten Time-outs kein Punkt mehr gelingen, der VBC Gelterkinden konnte nochmals aufblühen und wendet den Satz zu ihren Gunsten und gewinnt den Spitzenkampf mit 1:3.

Nach elf gespielten Partien steht Schöni III auf dem dritten Platz und ist somit rangmässig auf Kurs, kann nun die Weihnachtsferien geniessen und steht dann am 10. Januar zum ersten Mal im neuen Jahr zu Hause im Einsatz.

zurück zur Newsübersicht