Sieg zum Abschluss der Vorrunde

Sieg zum Abschluss der Vorrunde
28.11.2018

Matchbericht von Anna Loosli:

Das Ziel war klar: Ein Sieg musste her! Nach zwei Niederlagen in der Meisterschaft und einem knappen Verlust des Cupspiels war das Damen 1 umso entschlossener, im anstehenden Spiel wieder auf die Siegesstrecke zu gelangen. So begaben sich die Schönenwerderinnen am Sonntag auf die andere Seite des Röstigrabens, um dem zweiten Damenteam des Neuchâtel UC auf dem Spielfeld gegenüberzutreten.

In den ersten Satz starteten die Niederämterinnen mit einer etwas abgeänderten Startformation. Jedoch fanden sie anfänglich nicht richtig ins Spiel, weshalb Coach Rocamora einige Wechsel tätigte. Trotzdem harzte es auf Seiten des Damen 1, es kam einfach kein Fluss ins Spiel. Somit ging der erste Satz zu Recht an NUC, obwohl sie ohne ihre beste Angreiferin spielen mussten, die sich am Anfang des Satzes eine Verletzung zuzog.

Auch in den beiden darauffolgenden Sätzen konnten die Gäste nicht brillieren. Man kann nicht sagen, dass sie schlecht spielten, aber es fehlten einfach  die „Big Points“, der Schwung und der Biss im Spiel. Dennoch gingen diese beiden Sätze aufs Konto der Schönenwerderinnen.

Im letzten Satz konnte NUC nur noch sehr wenig Druck auf Schöni ausüben, ihre Fehlerquote stieg rasant und sie kamen einfach nicht an dem starken Block vorbei. Ausserdem packte nun Eliane ihren Hammer aus und versenkte ein Angriff nach dem anderem auf dem gegnerischen Spielfeld, was Schöni einen deutlichen Punktevorsprung bescherte, der bis Ende Satz noch mehr ausgebaut wurde. Mit drei Punkten im Gepäck machten sich die Niederämterinnen wieder auf den Nachhauseweg - wenn auch nicht unbedingt glücklich über die durchzogene Leistung… 

Mit diesem Spiel wurde die Hinrunde abgeschlossen. Das Damen 1 grüsst nun vom vierten Platz, was dem letzten Playoff-Platz entspricht. Ziel für die Rückrunde ist es nun, noch einen Zacken zuzulegen und hoffentlich noch ein zwei Treppchen in der Tabelle hinaufzusteigen. Am nächsten Samstag spielt das Damen 1 um 15:00 in der Betoncoupe Arena gegen Edelline  Köniz - komm und unterstütze das Team!

 

Spieltelegramm:Schiedsrichter:

M. Kühne / A. Ajd

Sätze: 25:21, 21:25, 24:26, 14:25

Ort: Halle des sports de la Riveraine, Neuchâtel

zurück zur Newsübersicht