Saisonauftakt ohne Schwung

Saisonauftakt ohne Schwung
16.10.2014

Nach einer langen Saisonvorbereitung hatte das Warten ein Ende und das Damen 3 startete mit dem Auswärtsspiel gegen Wyna in die neue Saison- leider nicht so, wie erhofft.

Der Start in die Partie fand Schöni ganz gut und konnte bis zum ersten Drittel mit dem Gegner mithalten. Doch dann schaltete die gegnerische Nr. 10 mit ihrem Aufschlagspiel die Niederämterinnen fast gänzlich aus. Das Damen 3 fand kein Mittel, den spielerischen Schwung zurückzuholen. Ganz nach diesem Muster verlief auch der zweite Satz. Im dritten und entscheidenden Umgang kämpfte sich Schöni zurück ins Spiel und setzte Wyna zum ersten Mal  regelrecht unter Druck. Der Gegner wurde nervös und verschenkte nun auch den einen oder anderen Punkt. In der Money-Time fehlte es Schöni aber wieder am nötigen Kampfgeist und an Konzentration. Somit ging das erste Spiel und die damit verbundenen drei Punkt an das Team Wyna. 

 

Von: Nathalie Künzli

zurück zur Newsübersicht