Die Jüngsten im "SM-Fieber"

Die Jüngsten im "SM-Fieber"
18.04.2016

Am kommenden Wochenende stehen noch die Jüngsten von Volley Schönenwerd an den u13-Schweizer Meisterschaften in Sarnen im Einsatz. Alle Eltern, Verwandten und Freunde von Volley Schönenwerd sind herzlich eingeladen unseren Nachwuchs laut und tatkräftig zu unterstützen.

In der Vorrunde trifft Schöni auf Traktor Basel, VBC Cheseaux und Aarberg Volero. Die Trainerin Dana Fäs meint, dass die Jungs über die Saison konstant spielten und so in der regionalen 1. Stärkeklasse verbleiben konnten. Dies wurde belohnt, wegen Verzicht von Smash waren sie schon vor dem Medaillenturnier für die SM qualifiziert.  Das Medaillenturnier war bisher das Highlight der Saison, sie konnten zeigen was sie können und spielten ein „schönes“ Volleyball. Doch dies wäre ihnen fast zum Verhängnis geworden, doch mit guten Nerven und ruhigem Spiel gewannen sie die Goldmedaille. Nun trainieren sie fleissig weiter und freuen uns riesig auf die Schweizermeisterschaften in Sarnen. Das Team hat sich wieder neue Ziele gesetzt, denn sie alle wollen nicht nur gewinnen, sondern auch individuell auf und neben dem Feld besser werden.

Viel Erfolg, Hopp Schöni.

Alle Informationen zur U13-SM sind unter dem nachstehenden Link zu finden : http://www.volleyball-smu13.ch/

 

zurück zur Newsübersicht