Deutlicher 3:0 Sieg gegen Stein

Deutlicher 3:0 Sieg gegen Stein
23.11.2015

 Am Samstag trat das Damen 2-Team in Schönenwerd gegen das zurzeit in der hinteren Tabellenhälfte platzierte Stein an. 

Das Spiel wurde ganz klar von Anfang an von den Schönenwerderinnen dominiert, welche dem Gastteam keine Chance liessen. Mit 25:10 und 25: 12 konnten die ersten beiden Sätze in Rekordgeschwindigkeit ins Trockene gebracht werden. Der dritte Satz war im Vergleich zu den vorhergehenden relativ lange ausgeglichen, doch in der Satzmitte zog Schöni davon und beendete den Match mit 25:17. Eine genaue Stunde nach dem Anpfiff war das einseitige Spiel schon vorüber und die verdienten 3 Punkte wurden entsprechend verbucht. Am kommenden Dienstag wird sich zeigen, ob der Siegeszug gegen Aarburg-Zofingen fortgesetzt werden kann.

zurück zur Newsübersicht