Dank starker Teamleistung zum 3.Sieg in Folge

Dank starker Teamleistung zum 3.Sieg in Folge
30.10.2016

Matchbericht von Nadine Jenny

Am Samstag, 29.10.2016, reiste das Damen 1 aus Schönenwerd nach Luzern. Durch Verletzungspech im Team reisten die Frauen mit einem reduzierten Kader an. Nichts desto trotz waren sie voll motiviert, sich gegen den Absteiger durchzusetzen.

Das Damen 1 des Volley Schönenwerdes begann die Partie gegen den Gegner aus Luzern hervorragend. Die Spielerinnen unter der Leitung von Aleksandra Avramovic und Jasmina Marjanovic konnten sich durch gute Servicewinner einen soliden Vorsprung erspielen. Das Spiel der Schönenwerderinnen zeichnete sich ausserdem im ersten Satz durch die gute Kommunikation in der Block-Defense aus. Der erste Satz wurde 25:16 gewonnen.

Leider konnte das Damen 1 die Souveränität aus dem 1. Satz nicht beibehalten. Die Annahme-Spielerinnen konnten ihren Rhythmus aus dem 1. Satz nicht mitnehmen und viele Bälle gingen dadurch direkt verloren. Diese unkonzentrierte erste Phase führte dazu, dass die Spielerinnen aus dem Niederamt bereits zum Satzbeginn mit 1:9 in Rückstand gerieten. Der 2. Satz war gekennzeichnet durch viele Eigenfehler und fehlende Kommunikation. Erst nach dem ersten Time-Out, beim Stand von 19:14 für den Gegner, konnte sich das Damen 1 wieder fangen und durch gemeinsames Kämpfen den Satz doch noch mit 26:24 für sich entscheiden. Diese Aufholjagd motivierte die Spielerinnen enorm. Sie knüpften wieder an die Leistung im ersten Satz an und konnten durch mehrere Service-Serien den Satz mit 25:22 gewinnen.

 

Mit einem weiteren Sieg in der Tasche und dem vorübergehenden ersten Platz auf der Meisterschafts-Rangliste kehrte das Damen 1 schnell nach Hause zurück, um sich auf das organisierte U15-Turnier in Schönenwerd vorzubereiten. Es hiess nun „backe, backe Kuchen, der Bäcker hat gerufen“.

 

Telegramm: Volley Luzern – Volley Schönenwerd

 

Ort/Halle:                    Luzern/ Doppelturnhalle Säli

Schiedsrichter:           T.Betschart und T.U. Nguyen

Resultat:                      21:25 (20`)/24:26 (26`)/22:24 (25`)

Zuschauer                            25

 

Mannschaften:

Volley Luzern

A. Burach, L. Erni (L), J. Geisser, M. Jusovic, C. Lang (L), L. Mächler, L. Portmann (C), A. Smiljkovic, R. Stofler, C. Wigger, S. Wyss

 

Volley Schönenwerd

M. Cupac (C), B. Starvaggi (L), N. Jenny, S. Rügge, J. Dall’Osto, E. Braun, A. Kotsis, S. Bosshard

 

 

 

zurück zur Newsübersicht