D3 gewinnt Cup-Premiere

D3 gewinnt Cup-Premiere
21.11.2014

Das Damen 3 ist optimal in das Cup-Abenteuer gestartet und gewinnt gegen den Unterklassigen BTV Aarau in drei Sätzen.

Zum ersten Mal in der Teamgeschichte (auf jeden Fall seit sich einige "Urgesteine" erinnern können...) durfte das dritte Damenteam für den TV Schönenwerd im Cup ran. In der Trainingshalle im Aarauer Telli war es dann gestern Abend so weit. Dass der Cup oftmals seine eigenen Regeln hat, daran wollte das Team von Michi Brander keine Gedanken verlieren und startete gut in die Partie. Der Niveauunterschied erlaubte dem Trainer, alle Spielerinnen einzusetzen und auch die eine oder andere neue Variante auszuprobieren. Alle drei Sätze gestalteten sich ähnlich: der TVS versuchte sein Spiel zu spielen und sich nicht dem Niveau des Gegners anzupassen. Dies gelang über weite Strecken gut, so dass nach 1:15h das erste Cupspiel mit 3:0 gewonnen werden konnte. Nun gilt es den Schwung dieses Vollerfolgs in die Meisterschaft mitzunehmen wo man am Sonntag zu Hause in einem wichtigen Spiel auf den Tabellennachbarn Baden trifft.

Im Cup-Achtelfinal wartet mit dem VBC Niederlenz ein 2. Liga Vertreter auf die Schönenwerderinnen - Challenge accepted ;-)!

zurück zur Newsübersicht