Auch Frauen haben Nationalliga-Tradition