1. Tag - Nachwuchs-SM - 3 Schöni-Teams am Start

1. Tag - Nachwuchs-SM - 3 Schöni-Teams am Start
29.01.2019

Am Sonntag, 17. Februar findet der 1. Tag der Nachwuchs-SM statt. Mit dabei sind auch drei Junioren-Teams von Volley Schönenwerd. Das U15-Junioren-Team von Alina Döbeli muss nach Jona reisen, während die U23 von Jan Schnider nur nach Basel fahren müssen. Noch weniger weit fahren muss das U17-Team von Yves Künzli und Stefan Kyburz - sie tragen ihren ersten Tag in der heimischen BETONCOUPEArena aus. 

Die U23 will wieder Ende April nach Neuenburg ans Final Four fahren, darum ist der erste Platz an diesem ersten Tag keine unberechtigte Anforderung an das Team. In ihrer Gruppe treffen sie auf VBC Uni Bern, VBC Schaffhausen und VBC Nidau. 

Das U15-Team wäre sicherlich megahappy wenn sie sich für den zweiten Tag qualifizieren könnten - diese Hürde ist ziemlich hoch und es braucht eine sehr gute Mannschaftsleistung in den drei, allfällig vier Spielen - und das gleich nach den Sportferien praktisch ohne Training. In ihrer Gruppe treffen sie auf Jona, Smash Winterthur und Genève Relève.

Die U17-Jungs haben es gut, sie müssen in ihrer Gruppe nur zwei Quali-Spiele absolvieren. Viel hängt von ihrer Tagesform ab - mit Biasca und Luzern haben sie zwei Mannschaften, die schwer zu schlagen sind, aber nicht übermächtig. Die direkte Qualifikation für den zweiten Tag ist das grosse Ziel, sonst geht es dann im Kreuzvergleich um die Wurst. 

alle Spielpläne (inklusive Liveticker) finden sie hier 

Hopp Schöni !!

 

zurück zur Newsübersicht